Categories
Veranstaltungen

Max Weber: Ein Leben zwischen den Epochen

Buchpräsentation am 27. April 2017, 18:00 Uhr, DHI Moskau

Am 27. April 2017 präsentiert Jürgen Kaube, Soziologe, Wirtschaftsexperte und Mitherausgeber der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung” am Deutschen Historischen Institut in Moskau seine 2014 erschiene Max-Weber-Biografie „Max Weber: Ein Leben zwischen den Epochen”, die im Jahr 2016 beim Verlag Delo in russischer Sprache (Maks Veber: žizn‘ na rubeže epoch”) erschienen ist. Anschließend findet eine Diskussion mit Wissenschaftlern, die zum Werk Webers arbeiten sowie den Herausgebern der russischen Ausgabe statt.