Categories
Veranstaltungen

Max Weber: Ein Leben zwischen den Epochen

Buchpräsentation am 27. April 2017, 18:00 Uhr, DHI Moskau

Am 27. April 2017 präsentiert Jürgen Kaube, Soziologe, Wirtschaftsexperte und Mitherausgeber der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung” am Deutschen Historischen Institut in Moskau seine 2014 erschiene Max-Weber-Biografie „Max Weber: Ein Leben zwischen den Epochen”, die im Jahr 2016 beim Verlag Delo in russischer Sprache (Maks Veber: žizn‘ na rubeže epoch”) erschienen ist. Anschließend findet eine Diskussion mit Wissenschaftlern, die zum Werk Webers arbeiten sowie den Herausgebern der russischen Ausgabe statt.

Categories
Veranstaltungen

„Max Weber, Russland und die Natur: Wege zu einer Neuentdeckung Max Webers“

Am 25. September hält der renommierte Max Weber-Biograf Prof. Dr. Joachim Radkau (Bielefeld) einen Vortrag zum Thema „Max Weber, Russland und die Natur: Wege zu einer Neuentdeckung Max Webers“ im Vortragssal des Institut für wissenschaftliche Information auf dem Gebiet der Gesellschaftswissenschaften (INION) in Moskau.

Beginn ist um 18 Uhr.

Für mehr Informationen siehe auch die Seite des DHI Moskau.