Kategorien
Max Weber Video

Vortrag: Thomas Schwinn zur Rezeptionsgeschichte Max Webers

Der Vortrag “Zur Rezeptionsgeschichte Max Webers” von Dr. Thomas Schwinn, den der Soziologe im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Im Fokus: Max Weber“ der Universität Heidelberg hielt, ist seit dem 17. August online als Video abrufbar. In Schwinns Vortrag mit dem Titel “Max Weber 1920-2020: Rezeptions- und Aufmerksamkeitskonjunkturen” liegt der Fokus auf den verschiedenen Rezeptionsphasen und dem wechselnden Interesse an Webers Werken.

Nähere Informationen zur Veranstaltungsreihe „Im Fokus: Max Weber“ und weitere Vorträge gibt es auf heiONLINE

Kategorien
Max Weber Video

Vortrag: Andreas Cser über Max, Marianne und Alfred Weber im Briefwechsel der Gotheins

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe “Im Fokus: Max Weber” der Universität Heidelberg ist die Videoaufzeichnung des Vortrags von  Historiker Dr. Andreas Cser nun verfügbar. Csers Vortrag ist vor allem fokussiert auf den Blick, den die Kulturhistorikerin Marie Luise Gothein und ihr Ehemann, der Nationalökonom Eberhard Gothein, auf das „Webersche Dreigestirn“ Max, Marianne und Alfred hatten. 

Weitere Informationen zu diesem Vortrag und den anderen Vorträgen im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Im Fokus: Max Weber“ der Universität Heidelberg gibt es auf heiONLINE.

 

Kategorien
Veranstaltungen

“Max Weber, Russland und die Natur: Wege zu einer Neuentdeckung Max Webers”

Am 25. September hält der renommierte Max Weber-Biograf Prof. Dr. Joachim Radkau (Bielefeld) einen Vortrag zum Thema “Max Weber, Russland und die Natur: Wege zu einer Neuentdeckung Max Webers” im Vortragssal des Institut für wissenschaftliche Information auf dem Gebiet der Gesellschaftswissenschaften (INION) in Moskau.

Beginn ist um 18 Uhr.

Für mehr Informationen siehe auch die Seite des DHI Moskau.